CSR Nachhaltigkeitsberichte (ISO 26000)

Nachhaltiges Wirtschaften (auch Corporate Social Responsibility (CSR) genannt) steht für eine verantwortungsvolle Unternehmensführung mit fairen Geschäftspraktiken, einer mitarbeiterorientierten Personalpolitik, dem sparsamen Einsatz von natürlichen Ressourcen, dem Schutz von Klima und Umwelt, einem ernst gemeinten Engagement vor Ort und auch für die Übernahme von Verantwortung in der Lieferkette.

Nachhaltig wirtschaftende Unternehmen entwickeln sich zukunftsorientiert. Sie nehmen die Ansprüche ihrer Stakeholder an und setzen dabei ihren Fokus auf ökonomische, ökologische und soziale Aspekte.

Unsere Leistungen zum Aufbau eines ganzheitlichen Nachhaltigkeits-
managementsystems richten sich nach den individuellen betrieblichen Gegebenheiten und Wünschen des Kunden. Einige Unternehmen, die wir unterstützen, wünschen eine komplette Begleitung, andere benötigen Unterstützung in Teilbereichen.

  • Modul 1 – Bestandsaufnahme
  • Modul 2 – Detailanalyse
  • Modul 3 – Strategie, Leitlinien, Programm
  • Modul 4 – Integration ins Managementsystem
  • Modul 5 – Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes

Weitere Informationen finden sie in unserer Leistungsbeschreibungen zum Thema Nachhaltigkeitsmanagement.

 

Ansprechpartner:
Katja Hummert
Maria Pantiou

 

zurück