Herzlich Willkommen

... auf der Homepage der WertSicht GmbH.

Sind Sie bei uns richtig?

Werteorientierung bildet die Basis unseres Handelns und dient als Orientierung für die richtigen Balancen in vorhandenen Spannungsfeldern.

Die Sicht auf den steigenden Wert knapper Ressourcen, die Wertschöpfung, aber auch auf die ethischen Werte jedes Einzelnen im Kontext der Organisation und der Gesellschaft erfüllt uns mit Leidenschaft.

Der Name „WertSicht“ betont sowohl die Kernkompetenz unseres Unternehmens als auch die innere Motivation unserer Arbeit und damit unser Nutzenversprechen.

Unsere Beratungsleistungen dienen:

Mensch
für qualifizierte, leistungsfähige Mitarbeiter und deren Wirken in den dynamischen Prozessen Ihrer Organisationen

Organisation
für gelingende Gestaltungsprozesse, lebendige Gruppenarbeit und zielgerichtete Dialogplattformen 

Umwelt
für Ihren verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen, Rechtssicherheit und Kosteneffizienz

Wir setzen unsere Energie ein, um mit Ihnen im Dialog Schritte in die Zukunft zu gehen, die es wert sind. Verstehen Sie uns als Partner, Berater und Prozessbegleiter Ihrer Organisation auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung.

Wir freuen uns auf die Arbeit mit Ihnen,

Dr. Manfred Saumweber, Katja Hummert, Hans Schmiemann

 

Aktuelle News

Bundestag verabschiedet Gesetz zur CSR-Berichtspflicht
Große Unternehmen müssen ab sofort zu ihrem sozialen und ökologischen Handeln Rechenschaft ablegen. Der Bundestag jetzt das Gesetz dazu verabschiedet. Hier erfahren Sie mehr über die Ziele der CSR-Berichtspflicht und über das Nachhaltigkeitsmanagement.
 
Mehr Klimaschutz durch Beteiligung
Die WertSicht GmbH gehört zum Berater-Pool des Projekts "Mehr Klimaschutz durch Betiligung". Der Projektnehmer, mit Sitz der Projektleitung, ist die TBS NRW. Als Kooperationspartner begleiten die Effizienz Agentur NRW und Energie Impuls OWL e.V. das Projekt. Das Projekt wird gefördert... mehr
 
ENEFF GOES AACHEN
In der Region Aachen sind die Themem Klimaschutz und die Steigerung von Energieeffizienz seit Jahren präsent. Die unterschiedlichsten Akteure agieren in verschiedenen Netzwerken, um die lokalen Potenziale des Klimaschutzes voran zu bringen... mehr
 
Heiligenhauser ÖKOPROFIT Betriebe ziehen Bilanz
Dirk Horstmann, Andreas Fuhr und Karl Kristian Woelm nahmen mit ihren Firmen am ÖKOPROFIT-Projekt des Kreises Mettmann 2017 teil. Ihr Engagement für die Umwelt zahlt sich aus. Die drei Firmen errechnen gemeinsam eine Ersparnis von 76.758 Euro - pro Jahr... mehr
 
Stichtag für Emissionserklärungen: 31.05.2017!
Für bestimmte BImSchG-genehmigungsbedürftige Anlagen sind alle 4 Jahre Emissionserklärungen entsprechend der 11. Bundes-Immissionsschutz-Verordnung zu erstellen... mehr

Weitere News im Archiv